Sammlergemeinschaft Lateinamerika (Spanisch), Arbeitsgemeinschaft im BDPh e. V. - Willkommen

Die Sammelgebiete unserer Mitglieder umfassen alle spanischsprechenden Länder Mittel- und Südamerikas. Wir wollen das Wissen über unsere Sammelgebiete vertiefen und uns darüber austauschen.

Am 27. April 1975 wurde in Rottweil die "Sammlergemeinschaft Argentinien-Chile“ gegründet. 1976 erfolgte dann die Ausweitung auf alle spanischsprachigen Länder Mittel- und Südamerikas. 1999 kam es zum Zusammenschluss mit der "Schweizer Sammlergemeinschaft für Lateinamerika".
 
Heute hat die "Sammlergemeinschaft Lateinamerika (Spanisch)" etwa 90 Mitglieder, nicht nur in der Schweiz und Deutschland, sondern in der ganzen Welt.
 
Dem Gast bieten diese Internetseiten einen ersten Einblick in unsere Sammlergemeinschaft und die Sammelgebiete. Unseren Mitgliedern dienen sie im internen Bereich zu einem verstärkten Wissensaustausch.
 
Besuchen Sie unsere Internetseiten und lassen Sie sich von dem faszinierenden Sammelgebiet begeistern.

News 

+++ Jahrestreffen in Steinhude +++

Nach drei Jahren coronabedingter Zwangspause soll es wieder soweit sein: Am 19. und 20. August (Freitag/Sonnabend) findet wieder unserer traditionelles Jahrestreffen in Steinhude statt. Es beginnt am Freitagabend um 18 Uhr im Gasthaus "Küker" in Großenheidorn. Am Sonnabend werden dort dann ab 10 Uhr Tausch und philatelistische Gespräche angeboten. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen! Genaueres dazu im aktuellen April-Rundbrief oder unter >> Termine

+++ "Helvetia 2022" - ein "Goldregen" für unsere Mitglieder +++

In Lugano, der Stadt im Schweizer Kanton Tessin, wurde vom 18. bis zum 22. Mai eine große internationale Briefmarkenausstellung ausgerichtet. Viele unserer Mitglieder haben herausragende Erfolge erzielt. >> Mehr auf Verein und Bilderbogen

Flag Counter